Wir lieben Lebensmittel

Roastbeef-Sandwich

Sandwich mit Roastbeef, Salat, Salatgurke und Mayonnaise, wie es in England gerne gegessen wird.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 8 Scheiben Toast
  • 100 g Salatgurke
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • 12 Scheiben Roastbeef, Aufschnitt
  • 2 EL Salatmayonnaise
  • 2 EL Crème fraîche
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Eine Grillpfanne erhitzen und die Toastbrotscheiben darin von jeder Seite ohne Zugabe von Fett kurz rösten. Herausnehmen und 4 davon auf die Arbeitsfläche legen.

2. Die Salatgurke schälen und in 16 dünne Scheiben schneiden. Die Salatblätter waschen, gut abtropfen lassen und halbieren.

3. Mayonnaise, Crème Fraîche, Senf, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren.

4. Auf die 4 Brotscheiben jeweils etwas von der Mayonnaise streichen, darauf die Salatblätter und je 4 Gurkenscheiben legen. Diese leicht salzen und pfeffern. Darauf je 3 Roastbeefscheiben legen. Etwas von der Mayonnaise darauf verteilen.

5. Die restlichen Brotscheiben auflegen und die Sandwich diagonal halbieren und anrichten.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Roastbeef an Tomatencrostini, das Roastbeef Rezept für kaltes Roastbeef und diese leckeren Sandwich-Rezepte. Mehr englische Rezepte finden Sie hier.


Für Fleischliebhaber: Surf & Turf

Tipp: In unserem Grill-Special verraten wir Ihnen unter anderem, wie Sie gutes Grillfleisch erkennen und richtig zubereiten!

Toll dazu: Sauce Bernaise und Senfgurken

  • Je Portion: 1185 kJ, 283 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 10 g Fett, 54 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe