Wir lieben Lebensmittel

Rindfleischtopf

Schmorgericht mit Rindfleisch und Erbsen.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Rindfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Weizenmehl
  • 200 g Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 40 g Tomatenmark
  • 200 g Tomaten, gewürfelt
  • 600 ml Rinderbrühe
  • 150 g Erbsen

Zubereitung

1. Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl bestauben. Die Zwiebeln schälen, fein hacken.

2. Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen. Fleischwürfel darin rundherum kräftig anbraten, Zwiebeln zufügen und 4-5 Minuten mit braten. Tomatenmark zufügen, untermischen und kurz anbraten.

3. Tomaten und Rinderbrühe zum Fleisch geben, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und zugedeckt 1 Stunde schmoren.

4. Die Erbsen in den letzten 10 Minuten unter das Fleisch mischen. Nochmals abschmecken und anrichten.

Beilagentipp:

Dazu passen Kartoffeln oder Gnocchi.

  • Je Portion: 1528 kJ, 365 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 20 g Fett, 86 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe