Wir lieben Lebensmittel

Rindfleischsalat

Salat aus gekochtem mageren Rindfleisch mit einem asiatischen Dressing.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Dressing:

  • 5 EL Sojasauce, hell
  • 2 EL Weißwein, trocken
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer
  • 30 g Schalotten
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Koriandergrün
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Salat:

  • 400 g Rindfleisch, gekocht, mager
  • 150 g Kopfsalat
  • 120 g Cocktailtomaten, gemischt
  • Koriandergrün

Zubereitung

1. Für das Dressing die Sojasauce und den Weißwein in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Chilischote vom Stielansatz befreien, halbieren, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und beides fein hacken. Schalotten schälen und fein schneiden. Chili, Knoblauch, Ingwer, Schalotten und Öl unter die Sojasauce-Wein-Mischung mengen. Fein geschnittenen Koriander untermischen und nach Bedarf würzen.

2. Das Rindfleisch in feine Scheiben schneiden. Kopfsalat putzen, in die einzelne Blätter zerteilen, waschen und gut abtropfen lassen. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und quer halbieren.

3. Fleischscheiben mit dem Kopfsalat und den Tomaten dekorativ auf 4 Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Mit Koriandergrün garnieren und servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot.

Entdecken Sie auch unser Rezept für warmen Kartoffelsalat und unser Rezept für Obazda mit Radieschen!

Probieren Sie weitere Salat-Rezepte, wie z.B. unser Wurstsalat-Rezept!

  • Je Portion: 1076 kJ, 257 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 14 g Fett, 84 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe