Wir lieben Lebensmittel

Rindfleisch-Orangen-Burger

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Ei
  • 1 EL Thymianblätter
  • 3 EL Kokosflocken
  • 300 g Rinderhack
  • 1 TL mildes Currypulver
  • Pfeffer, grün
  • Salz

Zum Anbraten:

  • 1 EL Maiskeimöl

Außerdem:

  • 4 Weizen-Burgerbrötchen

Zum Verzieren:

  • 2 Orangen
  • 2 EL Agavendicksaft

Dressingzutaten:

  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig
  • 1 Orange, Saft auspressen
  • Salz
  • Pfeffer, grün
  • 1 EL Maiskeimöl
  • 100 g Pflücksalat
  • 10 Kapstachelbeeren (Physalis)
  • 75 g Schnittkäse, halbfest, mit Kokosmilch
  • 3 EL Senf, grobkörnig

Zubereitung

1. Zwiebeln sehr fein würfeln. Ei verquirlen. Beides mit Thymian, Kokosflocken, Hackfleisch und Gewürzen in eine Schüssel geben, gründlich vermengen und abschmecken. Daraus vier Pattys (Burger) formen und von jeder Seite drei bis vier Minuten grillen oder in Öl braten. Brötchen halbieren und auf dem Grill oder im Toaster kurz anrösten.

2. Orange filetieren. Agavendicksaft in einer Pfanne erwärmen und die Orangenfilets darin schwenken.

3.Dressingzutaten verrühren und abschmecken. Physalis vom Blütenkelch befreien und halbieren. Unmittelbar vor Anrichten des Burgers Salat und Physalis mit Dressing vermischen.

4. Käse in Streifen schneiden.

5. Die unteren Brötchenhälften mit einem TL Senf bestreichen. Darauf den Salat verteilen und darauf die Pattys setzen. Mit Orangenfilets und Käsestreifen belegen. Die obere Brötchenhälfte ebenfalls mit Senf bestreichen und darauf setzen und mit einem Holzspieß feststecken.

  • Je Portion: 3019 kJ, 721 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 35 g Fett, 203 mg Cholesterin, 10,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept