Wir lieben Lebensmittel

Rindersteak mit Quinoasalat

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 2 Rindersteaks
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 150 g Quinoa
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 0,5 Fenchelknolle
  • 0,5 Paprikaschote, orange
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Sesamöl
  • 0,5 Orange, Saft auspressen
  • 0,5 Granatapfel
  • Salz
  • Pfeffer, grün

Zubereitung

1. Steaks mit Rapsöl bestreichen, pfeffern und mit abgezupften Kräuterblättchen bestreuen.

2. Quinoa mit Gemüsebrühe nach Packungsanleitung garen. Zitronengras etwas andrücken und mit garen.

3. Fenchel, Paprika und Schalotten in sehr feine Streifen schneiden und zum Ende der Garzeit wenige Minuten mit garen.

4. Sesamöl und Orangensaft zusammen mit den herausgetrennten Granatapfelkernen unter den Salat heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat eine halbe Stunde durchziehen lassen. Abschließend das Zitronengras entfernen.

5. Steaks von jeder Seite sechs bis acht Minuten bei mittlerer direkter Hitze grillen. Auf der Grillseite fünf Minuten nachziehen lassen.

  • Je Portion: 2763 kJ, 660 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß, 24 g Fett, 95 mg Cholesterin, 9,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept