Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rinderrouladen Hausmannsart - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Stk. Rinderfilet
  • 100 g Speck
  • 2 große Zwiebeln
  • 2 ganze Gewürzgurken
  • 2 ganze Möhren
  • etwas Senf, mittelscharf
  • etwas Paprika, edelsüß
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Blatt Lorbeerblatt
  • etwas Mineralwasser, medium
  • etwas Majoran
  • etwas Margarine
  • etwas Tomatenmark

Zubereitung

Die Rinderrouladen abtupfen, wenn nötig breitklopfen, mit Salz, Pfeffer und Senf bestreichen. Den fetten Speck (möglichst kühl) in ganz dünne Streifen schneiden, ebenfalls die Gewürzgurken und eine Zwiebel. Das Ganze als Füllung auf die Rouladen geben, mit einem weißen Bindfaden zusammenrollen. Die gerollten Rouladen mit edelsüßem Paprika bestreuen und scharf in einem Topf in der Margarine anbraten. Die zweite Zwiebel mit der klein geschnittenen Möhre und einem Klecks Tomatenmark kräftig anbraten und dann mit Wasser auffüllen. An den Sud gibt man zur Würze das Lorbeerblatt, 1 Prise Majoran, Salz und Selleriesalz. Jetzt lässt man die Rouladen aufkochen und bei kleiner Flamme ca. 1 1/2 bis 2 Stunden kochen. Zum Schluss werden kurz vor dem Servieren der gemahlene Pfeffer und einige Spritzer Zitrone dazugegeben

Entdecken Sie auch unser Rezept für deftige Kohlrouladen !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 95 Min
Je Portion : 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Kategorien: Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste