Wir lieben Lebensmittel

Rindergulasch mit Guinness

Gulasch mit gefüllten Backpflaumen und dunklem Bier gegart wie es die Iren gerne essen.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 100 g Pflaumen, getrocknet
  • 150 g Zwiebeln
  • 200 g Karotten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 800 g Rindergulasch
  • 30 g Weizenmehl
  • 250 ml Guinness (Bier, dunkel)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Haselnüsse, gehackt
  • 2 EL Petersilie

Zubereitung

1. Die Pflaumen über Nacht einweichen.

2. Zwiebel und Karotten schälen, Zwiebeln halbieren und in Scheiben schneiden. Karotten ebenfalls in Scheiben schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen, Gulasch darin von allen Seiten anbraten. Zwiebeln zufügen und mitbraten. Mehl darüber stäuben und anbräunen. Mit dem Guinness ablöschen und 250 ml Wasser angießen.

3. Das Gulasch mit den Lorbeerblättern, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad (Ober-/Unterhitze (Umluft 130 Grad) ca. 2 Stunden schmoren. Während dieser Zeit ab und zu umrühren und evtl. noch etwas Wasser angießen.

4. Pflaumen abtropfen lassen und mit den Haselnüssen füllen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit die gefüllten Pflaumen zum Gulasch geben und mitschmoren.

5. Lorbeerblätter entfernen und das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und mit der Petersilie bestreuen.

Entdecken Sie auch unser Gulasch Rezept für fruchtiges Schweinegulasch und unsere würzigen Rindergulasch-Rezepte !

Im Gulaschfieber? Probieren Sie auch unser Rezept für Schweinegulasch mit Gemüse!

Tipp: Lust auf Wild? Probieren Sie dieses köstliche Rezept für Hirschgulasch mit Pilzen!

Ebenfalls empfehlenswert: Gulasch auf afrikanische Art – dieses Rezept für Beefstew bringt die Würze und das Aroma Nigerias auf Ihren Tisch!

  • Je Portion: 2005 kJ, 479 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 21 g Fett, 114 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe