Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rinderfilet mit Gemüse - Rezept

zur Rezeptsuche Schwarzwurzelgemüse, asiatisch abgeschmeckt, zu kurz gebratenem Rinderfilet.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Filet:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Rinderfilet
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 300 g Schwarzwurzeln
  • 100 g Karotten
  • 150 g Paprika, gelb
  • 80 g Staudensellerie
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

Für die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 ml Rinderfond
  • 3 EL Sojasauce, hell
  • 1 TL Honig GUT&GÜNSTIG Blütenhonig
  • 1 EL Essig GUT&GÜNSTIG Tafelessig
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Koriandergrün
  • 0,5 TL Speisestärke
  • 1 EL Rinderfond

1. Das Rinderfilet in dünne Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und mit der Sojasauce mischen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Alles zum Filet geben, mischen und zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten marinieren.

2. In der Zwischenzeit die Schwarzwurzeln unter fließend kaltem Wasser gründlich abbürsten. Wurzelspitze und Blattansatz entfernen. Die Wurzeln mit dem Sparschäler dünn schälen und in etwa 4 mm dicke Scheiben schneiden. Schwarzwurzeln bis zum Garen in mit etwas Mehl und Essig versetztes Wasser geben, so verfärben sie sich nicht. Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, die Viertel in feine Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen und die Stangen in dünne Scheiben schneiden.

3. Die Zutaten für die Sauce in einer Schüssel gut miteinander verrühren.

4. Öl in einem Wok erhitzen, das Filet gut abtropfen lassen und portionsweise darin unter Rühren anbraten, herausnehmen. Schwarzwurzeln, Karotten, Paprika und Staudensellerie in den Wok geben, unter Rühren 3-4 Minuten braten. Sauce angießen und bei reduzierter Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

5. Rinderfilet und die restliche Marinade zufügen, untermischen und erhitzen. Nochmals abschmecken.

6. Rinderfilet mit Gemüse anrichten. Dazu passen gekochte Chinesische Eiernudeln.

Entdecken Sie auch unsere herzhaften Rindergulasch-Rezepte und diese köstlichen Rinderfilet-Rezepte !

Lust auf noch mehr Rinderrouladen? Klicken Sie sich durch unsere Rinderrouladen-Rezepte .


Frühlingszwiebeln putzen:

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser abwaschen und trocken schütteln. Anschließend die Wurzelansätze entfernen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

EDEKA zuhause Edelstahl-Schüssel Ø 20 cm, 560 g:

  • Formschönes, edles Design; außen matt polierte Oberfläche mit Hochglanzrand, innen hochglanzpoliert
  • Schwere Qualität durch hohe Materialstärke
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen
  • Praktischer Griff- und Schüttrand
  • Steht stabil - wackelt nicht
  • Für kalte und warme Speisen

EDEKA zuhause Ziehschäler:

  • Ziehschäler mit frei schwingender, beidseitig geschliffener Klinge, somit für Links- und Rechtshänder geeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1193 kJ, 285 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 13 g Fett, 64 mg Cholesterin, 16 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ premium/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Ballaststoffreich

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste