Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rinderfilet im Mantel - Rezept

zur Rezeptsuche Überbackenes Rinderfilet in Rotwein-Senfsauce mit Wurzelgemüse.
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 dünne Scheiben Rinderfilet
  • 4 Schalotte
  • 3 EL Butter
  • 3 EL Senf, mittelscharf
  • 5 ganze Möhren
  • 1 Knollensellerie
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 5 Petersilienwurzel
  • 5 EL Sahne
  • 100 ml Rotwein, halbtrocken
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Schalotten schälen, in Scheiben schneiden und in Butter goldgelb anbraten. Die Schalotten mit Rotwein ablöschen und mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Möhren, Sellerie und Petersilienwurzeln putzen, würfeln, kurz in Brühe aufkochen und die Flüssigkeit vom Gemüse trennen. Gemüse in eine Pfanne geben und mit der bereits gekochten Brühe, den Schalotten in Rotwein-Senfsauce sowie etwas Sahne aufkochen.

3. Die Fleischfilets in einer anderen heißen Pfanne in Butterschmalz von beiden Seiten anbraten und aus der Pfanne nehmen bevor sie gar sind.

4. Die Sahnesauce einreduzieren lassen, mit kalter Butter binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend durch ein Sieb geben, das Schalotten-Senfgemisch auffangen und über die kurz angegarten Fleischstücke legen.

5. Im Backofen bei Oberhitze kurz überbacken, so dass auch das Fleisch verzehrsfertig ist. Auf dem Wurzelgemüse servieren, nach Bedarf die abgeschöpfte Sauce darübergießen.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste