Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rinderbraten mit Bohnen - Rezept

zurück Geschmorter Braten vom Rind mit Bohnengemüse und Petersilienkartoffeln.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Braten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,2 kg Rinderbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Karotten
  • 120 g Knollensellerie
  • 80 g Zwiebeln
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Stängel Petersilie
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 20 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein, trocken Rheinberg Kellerei Rheinberg Kellerei Spätburgunder Rotwein Rheinhessen Qualitätswein
  • 400 ml Rinderfond
  • 1 TL Saucenbinder, dunkel

Für die Bohnen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 450 g Brechbohnen, jung
  • 80 g Zwiebeln
  • 150 g Paprika, rot
  • 1 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten EDEKA Bio Petersilie

1. Das Fleisch parieren, das heißt von Haut und Sehnen befreien und die Fleischabschnitte beiseite stellen. Das Fleisch salzen und pfeffern.

2. Gemüse schälen bzw. putzen und in 1 cm große Stück schneiden. Kräuter zu einem Sträußchen binden.

3. Öl in einem entsprechend großen Bräter erhitzen und das Fleisch darin gleichmäßig rundherum anbraten. Gemüse und Tomatenmark kurz mitrösten. Mit Wein ablöschen und den Kräuterstrauß zufügen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) 30 Minuten schmoren. Hitze auf 180 Grad Ober-/Unterhitze reduzieren (Umluft 160 Grad) und etwa eine weitere Stunde schmoren. Dabei mehrfach mit Rinderfond, später mit dem entstandenen Bratfond beschöpfen.

4. Bohnen nach Packungsanweisung garen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Paprikaschote darin 5 Minuten anschwitzen, die Bohnen zugeben, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen und durchschwenken.

5. Braten aus dem Ofen nehmen und in Alufolie gewickelt ruhen lassen. Die Sauce durch ein Sieb gießen, dabei das Gemüse leicht ausdrücken. Sauce abschmecken und leicht binden.

6. Braten in Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Sauce und Bohnen dazu reichen.

Entdecken Sie auch dieses Rinderbraten Rezept und unser festliches Gänsebraten Rezept . Für sonntags und an Feiertagen empfehlen wir auch dieses Tafelspitz-Rezept oder unser Rezept für Sauerbraten !

Beilagentipp:

Dazu passen Petersilienkartoffeln.


Bratenfleisch wieder erwärmen:

Nehmen Sie etwas Sauce, verlängern diese mit Wasser und erwärmen diese in einem Stieltopf ("Heißleger"). Nun können Sie die Fleischscheiben einige Minuten in den "Heißleger" legen.

EDEKA zuhause Pfannenwender:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 2 Stunden 15 min
Je Portion : 2855 kJ, 682 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 66 g Eiweiß, 36 g Fett, 171 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Valentins- & Muttertag/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste