Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rhabarber-Melonen-Konfitüre - Rezept

zur Rezeptsuche Die Kombination Rhabarber und Melone passt gut zueinander
Zutaten für: 5 Gläser
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Rhabarber
  • 600 g Cantaloupe-Melone
  • 600 g Gelierzucker 1:1
  • 0,5 Vanilleschote
  • 50 ml Limettensaft

1. Von den Rhabarberstangen die Blattansätze und die unteren Blattschäfte abschneiden. Die dünne Haut mit den daran sitzenden harten Fäden vollständig abziehen (ergibt etwa 250 g). Die Hälfte vom Rhabarber pürieren, den restlichen Rhabarber in kleine Stücke schneiden. Die Vanilleschote halbieren und mit der Rückseite eines Messers das Mark herausschaben.

2. Melone halbieren, Kerne entfernen und schälen (ergibt etwa 400 g). Die Hälfte von der Melone pürieren, die restliche Melone in kleine Würfel schneiden. Rhabarberpüree und –stücke und Melonenpüree und –würfel in einen entsprechend großen Kochtopf geben, mit dem Gelierzucker, Vanillemark und Limettensaft mischen und 4 Stunden ziehen lassen.

3. Fruchtmasse unter Rühren zum Kochen bringen und 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Aufsteigenden Schaum mit einem Löffel entfernen. Gelierprobe machen! Konfitüre in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort verschließen.


EDEKA zuhause Kochtopf 24 cm (5,0 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rhabarber vorbereiten:
Der Rhabarber wird unter fließend kaltem Wasser gewaschen. Vom jungen Rhabarber werden Blatt- und Stielenden entfernt. Von älteren Stängeln werden zusätzlich vom Blattansatz her die Fäden abgezogen oder mit einem Sparschäler abgeschält. Um die Oxalsäure zu binden, kann der Rhabarber kurz blanchiert werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 5 Gläser
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 4 Stunden 25 min
Je Glas : 2240 kJ, 535 kcal, 130 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Frühling/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste