Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rhabarber-Kokoskuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Kastenkuchen mit Rhabarber-Stücken und Kokosraspel.
Zutaten für: 12 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Rhabarber
  • 1 EL Weizenmehl
  • 150 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 100 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 75 g Kokosraspeln GUT&GÜNSTIG Kokosraspel
  • 250 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver
  • 6 EL Wasser, lauwarm EDEKA Bio Frische fettarme Milch ESL

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • Paniermehl
  • Puderzucker

1. Rhabarber waschen, putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. 1 EL Mehl unter die Rhabarberstücke mischen.

2. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Kokosraspel, Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse rühren. Die Rhabarberstücke unterheben.

3. Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 60 Minuten backen. Anschließend in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen.

4. Zum Schluss mit Puderzucker besieben.

Haben Sie Lust auf mehr Rhabarber-Rezepte ? Wir haben viele tolle Inspirationen für Sie zusammengestellt. Probieren Sie doch gleich z.B. das Rhabarberkuchen-Rezept !


EDEKA zuhause Kastenform:

· Abgerundete Form, dadurch keine Teigreste in den Ecken

· 2-fach Antihaftbeschichtung

· Innenmaße: ca. 30 x 11,5 x 7,5 cm

· Griffrand zum leichten Entnehmen aus dem Backofen

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rhabarber vorbereiten:

Der Rhabarber wird unter fließend kaltem Wasser gewaschen. Vom jungen Rhabarber werden Blatt- und Stielenden entfernt. Von älteren Stängeln werden zusätzlich vom Blattansatz her die Fäden abgezogen oder mit einem Sparschäler abgeschält. Um die Oxalsäure zu binden, kann der Rhabarber kurz blanchiert werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 1 Stunde 35 Min
Je Portion : 1181 kJ, 282 kcal, 27 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 17 g Fett, 70 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Ostern/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste