Wir lieben Lebensmittel

Rhabarber-Erdbeer-Dessert

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 250 g Rhabarber
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 Prise Salz
  • 0,5 kirschgroßes Stück Ingwer
  • 1 TL Rohrzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 TL Bindemittel
  • 1 EL Erdbeeraufstrich
  • 200 g Schafsmilchjoghurt
  • 1 geh. EL Kokosflocken

Zubereitung

1.) Rhabarber schälen und würfeln, mit Orangensaft, Salz und fein gehacktem, geschältem Ingwer ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme garen, mit Zucker und Zimt abschmecken.

2.) Die Hälfte der Erdbeeren mit Bindemittel und Erdbeeraufstrich pürieren.

3.) Für die Dessertteller je einen Esslöffel Rhabarber- und Erdbeerdessert auf den Teller geben. Den Joghurt mit einem Esslöffel abstechen und in die Mitte des Tellers geben. Darauf die restlichen Erdbeerwürfel und die Kokosflocken streuen.

  • Je Portion: 795 kJ, 190 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 5,6 g Eiweiß, 7 g Fett, 14 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Für einen kompletten Mix-Teller essen Sie noch einen Vollkornkeks dazu

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept