Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rhabarber-Baiser-Kuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Saftiger Rührkuchen mit frischem Rhabarber mit Baiserhaube.
Zutaten für: 12 Stücke

Für den Rührteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Margarine GUT&GÜNSTIG Pflanzenmargarine
  • 100 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl EDEKA Bio Weizenmehl
  • 3 TL Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver
  • 3 Stangen Rhabarber
  • Butter zum Einfetten

Für die Baiserhaube:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eiweiß
  • 100 g Zucker, weiß GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

1. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2. Die Springform buttern.

3. Die weiche Margarine, den Zucker, den Orangenabrieb und eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät glatt rühren. Eier, Mehl und Backpulver hineingeben und weitere 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig anschließend in die gebutterte Springform geben.

4. Den Rhabarber putzen und schälen. Die Rhabarberstangen in ca. 3 cm große Stücken schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Ca. 20 Minuten backen.

5. Währenddessen das Eiweiß steif schlagen und den Zucker langsam reinrieseln lassen.

6. Nach 20 Minuten Backzeit den Kuchen aus dem Ofen holen und die Eiweiß-Zucker-Masse auf dem Teig verteilen. Weitere 6–10 Minuten backen bis das Baiser hellbraune Spitzen hat. Kurz abkühlen lassen und lauwarm genießen.

Entdecken Sie weitere Backrezepte mit Rhabarber, wie z.B. dieses Rhabarberkuchen-Rezept und probieren Sie diese Mohnkuchen-Rezepte aus!


Lust auf Hefeteig? Entdecken Sie dieses Krapfen-Rezept !


EDEKA zuhause Springform Ø 28 cm:

  • Auslaufsicherer Flachboden durch besondere Konstruktion des Randes
  • 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form
  • Praktischer, leicht zu lösender Verschluss
  • Extra hoher Konditorrand
  • Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

Schalenabrieb herstellen:

  • Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Stücke
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 60 Min
Je Stück : 1022 kJ, 244 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 10 g Fett, 60 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ günstig/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Ostern

Bewertung

(10) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste