Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Reissalat mit Thunfisch - Rezept

zur Rezeptsuche Reissalat mit Thunfisch und Kirschpaprika.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 375 g Reis GUT&GÜNSTIG Langkorn-Spitzenreis
  • 3 EL Tomatenmark
  • 200 g Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Spinatblätter
  • 150 g Kirschpaprika, gefüllt EDEKA Antipasti Kirschpaprika

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 3 EL Petersilie
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen

1. Reis nach Packungsanleitung garen, dabei das Tomatenmark mit ins Garwasser geben.

2. Thunfisch mit der Gabel zerdrücken, dabei das Garwasser des Thunfischs zum gekochten Reis geben.

3. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden.

4. Alle genannten Zutaten mit den Spinatblättern in einer Schüssel vermischen, das Dressing unterrühren und abschmecken. Darauf die Kirschpaprika anrichten.

Tipp: Entdecken Sie auch dieses köstliche Reissalat Rezept!

Entdecken Sie weitere leckere Reis-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für Pilzrisotto mit frischen Champignons!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2345 kJ, 560 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 19 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ 5 Euro-Rezepte / Kindergeburtstage/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste