Wir lieben Lebensmittel

Reis Burger vom Grill

Vegetarischer Burger aus Reis serviert mit Salat, Tomaten und Zwiebeln in einem Vollkornbrötchen.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 4 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Burger:

  • 180 g Naturreis
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 Ei
  • 40 g Haferflocken, extrazart
  • 120 g Gouda, gerieben
  • 3 EL Paniermehl
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer

Außerdem:

  • 12 Blätter Eisbergsalat
  • 200 g Tomaten
  • 80 g Zwiebeln, weiß
  • 6 Vollkornbrötchen
  • 6 EL Ketchup
  • 6 EL Salatmayonnaise

Zubereitung

1. Naturreis nach Packungsanweisung kochen. In einem Sieb gut abtropfen und auskühlen lassen.

2. Frühlingszwiebeln putzen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Champignons putzen und fein hacken.

3. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Champignons zufügen und dünsten bis sie weich sind und die Flüssigkeit verdampft ist. Naturreis unterrühren und kurz mit garen. Alles in eine große Schüssel umfüllen und kurz abkühlen lassen. Ei, Haferflocken, geriebenen Gouda und Semmelbrösel untermischen. Mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung 3 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

4. Eine Platte mit Frischhaltefolie auslegen. Mit angefeuchteten Händen die Burger-Mischung in 6 gleich große Portionen teilen. Aus jeder Portion einen Burger formen, auf die Frischhaltefolie legen und mit weiterer Folie bedecken. Anschließend 1 Stunde in den Kühlschrank stellen

5. Inzwischen den Grill vorbereiten und gut aufheizen.

6. Das Gemüse für die Burger vorbereiten. Salatblätter waschen und trockenschleudern. Tomate waschen, Stielansatz entfernen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.

7. Gemüserost auf den heißen Grill legen und einige Minuten vorheizen. Grillrost mit Öl gut einpinseln, Burger darauf verteilen und 5-6 Minuten pro Seite grillen. Dabei vorsichtig mit einem Pfannenwender wenden. Die Brötchen aufschneiden, mit den Schnittflächen auf den Grill legen und kurz toasten.

8. Die unteren Brötchenhälften mit etwas Ketchup bestreichen und mit Salat belegen. Die Burger darauf anrichten, mit Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen sowie mit Mayonnaise garnieren. Die oberen Brötchenhälften darauf setzen, eventuell mit Spießchen fixieren und die Reis Burger sofort servieren.

Entdecken Sie weitere Reisgerichte !

  • Je Portion: 2273 kJ, 543 kcal, 65 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 23 g Fett, 66 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe