Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Ratatouille-Salat mit Käse - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zucchini, grün
  • 1 Aubergine
  • 1,5 Zwiebel, rot
  • 150 g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • grober schwarzer Pfeffer
  • 100 g Ziegenkäserolle
  • 4 Scheiben Vollkornbaguettes

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,5 EL Balsamico
  • Salz
  • grober schwarzer Pfeffer
  • 0,5 TL Akazienhonig
  • 1,5 EL Olivenöl

Zum Bestreuen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen

1. Zucchini und Auberginen schräg in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden, Tomaten – je nach Größe – halbieren oder vierteln. Gemüse mit Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse anschließend auf einem Grillblech verteilen und im geschlossenen Kugelgrill bei indirekter Hitze 25 Minuten grillen. Sieben Minuten vor Garende Ziegenkäse in einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf dem Gemüse schmelzen lassen. Baguette in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und auf dem Grillgitter kurz anrösten.

2. Für das Dressing die Zutaten verrühren. Ratatouille und Ziegenkäse auf Tellern anrichten, das Dressing darüber verteilen und mit Basilikumblättchen, bestreut und mit Vollkorn-Baguette servieren.

Probieren Sie auch dieses Ratatouille-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2223 kJ, 531 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 31 g Fett, 60 mg Cholesterin, 9,8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Grillen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste