Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ratatouille mit Hackfleisch - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Naturreis
  • Salz
  • 0,5 Bund Petersilie, glatt
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 0,5 Paprika, rot
  • 0,5 Paprika, gelb
  • 1 Aubergine
  • 1,5 Zucchini
  • 0,5 Handvoll Basilikum-Blättchen
  • 1,5 Fleischtomaten
  • 0,5 Zuckermaiskolben
  • 1 EL Rapsöl
  • 125 g Hackfleisch vom Rind
  • 1,5 EL Olivenpaste
  • Pfeffer
  • Piment, gemahlen
  • Oregano
  • 125 ml Tomaten, passiert
  • 20 g Parmesan

1.) Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

2.) Petersilie samt Stängeln zerkleinern. Zwiebel schälen und grob hacken. Paprikas halbieren und entkernen. Auberginen und Zucchini zweimal längs halbieren und würfeln. Basilikum in feine Streifen schneiden. Fleischtomaten in Würfel schneiden.

3.) Maiskolben von seinen Blättern befreien und mit dem Ansatz in eine Schüssel stellen. Mit einem Messer senkrecht die Maiskörner vom Kolben schneiden. Dadurch fallen die Körner direkt in die Schüssel.

4.) Die Hälfte des Rapsöls in einem hohen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Hälfte der Zwiebelwürfel darin leicht anbraten, herausnehmen, anschließend das Hackfleisch hineingeben und anbraten. Mit Olivenpaste, der Hälfte der Petersilie, Pfeffer, Piment und Salz abschmecken. Herausnehmen und beiseite stellen.

5.) Restliches Rapsöl im Topf erwärmen. Den Rest der Zwiebelwürfel darin golden anbraten. Paprika-, Auberginen-, Zucchini- und Tomatenwürfel und Oregano hinzugeben und weitere fünf Minuten anbraten. Mit 250 ml passierten Tomaten ablöschen und ungefähr 15 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit die Maiskörner und gebratenes Hackfleisch hinzufügen. Vor dem Servieren mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.

6.) Übrige Petersilie zum Reis geben. Parmesan reiben und mit dem Reis vermengen. Reis portionsgerecht in ein mit Wasser ausgespültes Förmchen oder eine Tasse geben und auf die Teller stürzen. Ratatouille auf den Tellern anrichten.

Probieren Sie auch dieses Ratatouille-Rezept!


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 1930 kJ, 461 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 16 g Fett, 39 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste