Wir lieben Lebensmittel

Ratatouille-Auflauf

Ratatouille-Gemüse in einer mediterranen Tomatensauce mit einer Kruste aus Mandeln und Parmesan überbacken.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 300 g Aubergine
  • 300 g Zucchini
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 0,5 Bund Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Dose Tomaten, in Stücken
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lasagne
  • 40 g Mandeln, gemahlen
  • Pfeffer
  • Jodsalz
  • 40 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

1. Aubergine und Zucchini putzen und in 0,5 cm breite Scheiben schneiden. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter hacken.

2. Gemüse portionsweise im heißen Olivenöl anbraten. Tomatenstücke und 150 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Beutelinhalt Knorr Fix für Spaghetti Bolognese einrühren, unter Rühren aufkochen. Die Hälfte der Kräuter und Knoblauch zufügen und 5 Minuten kochen.

3. Etwas Sauce auf den Boden einer Auflaufform verteilen. Die Hälfte des Gemüses einschichten. Einen Teil der restlichen Kräuter darüber streuen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Eine zweite Schicht einfüllen und mit Tomatensauce abschließen.

4. Mandeln und Parmesan mischen und darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft: 160 °C) 30-35 Minuten überbacken.

Dazu passt Baguette oder Reis.

  • Je Portion: 1645 kJ, 393 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 26 g Fett, 9 mg Cholesterin, 8,3 g Ballaststoffe