Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Radicchiosalat mit Schinken - Rezept

zur Rezeptsuche Radicchiosalat mit Schinkenstreifen.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 kleine Pellkartoffeln
  • 1 Apfel
  • 4 kleine Möhren
  • 200 g Schinken, gekocht
  • 160 g Feigenkäse
  • 100 g Radicchio
  • 4 EL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 2 EL Senf, mittelscharf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • 2 EL Petersilie
  • 0,5 TL Paprika, edelsüß
  • 2 EL Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Kürbiskernbrötchen

1. Kartoffeln pellen und gemeinsam mit dem Apfel würfeln, Karotten in Streifen hobeln.

2. Schinken in Streifen schneiden, Käse würfeln, Radicchio in mundgerechte Stücke reißen.

3. Alle Zutaten mischen und auf 4 Tellern anrichten, den Schnittlauch darüberstreuen.

4. Die Zutaten für das Dressing verrühren, abschmecken und über den Salat geben. Zum Salat die Kürbiskernbrötchen genießen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

· Mit 4 verschiedenen Reibeflächen, z.B. für Rohkostsalat

· Rostfreier Edelstahl

· Stabiler Griff

· Antirutsch-Umrandung

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 15 Min
Je Portion : 1938 kJ, 463 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 19 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste