Wir lieben Lebensmittel

Raclette mit Lachs und Mango

Lachs mit Mango, Koriander und Cambozola.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 500 g Lachsfilet
  • 2,5 EL Sonnenblumenöl
  • 70 g Erdnüsse
  • 1 Mango
  • 250 g Cambozola
  • 1 Bund Koriander, frisch
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung

1. Lachs in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachs darin bei starker Hitze ca. 1 Min. rundherum anbraten. Erdnüsse schälen, in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten und grob hacken. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen, in Spalten schneiden. Cambozola in 8 gleich große Scheiben schneiden.

2. Koriander mit den anderen bereitgestellten Zutaten auf die Raclettepfännchen verteilen. Zum Schluss den Cambozola darauf legen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen und unter dem Raclettegrill gratinieren.

  • Je Portion: 1758 kJ, 420 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 36 g Fett, 1 g Ballaststoffe