Wir lieben Lebensmittel

Raclette mit Feigen

Feigen mit Pekannüssen, Orangen und Baiser.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 80 g Pekannüsse
  • 2 Orangen
  • 8 Feigen
  • 1,5 EL Butter
  • 2 Eiweiße
  • Salz
  • 100 g feiner Zucker

Zubereitung

1. Pekannüsse halbieren und in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Orangen mit dem Messer schälen, dabei Schale und weiße Haut entfernen. Frucht in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Feigen halbieren, Butter in einer Pfanne erhitzen. Feigen auf der Schnittfläche ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze anbraten. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen, bis eine glänzende steife Masse entsteht.

2. Alle vorbereiteten Zutaten auf Tellern oder Schälchen bereitstellen. Pekannüsse, Orangen und Feigen auf die Raclettepfännchen verteilen, etwas Eischnee darübergeben und unter dem Raclettegrill gatinieren.

  • Je Portion: 712 kJ, 170 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 7 g Fett, 8 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe