Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Raclette-Köfte mit Couscous - Rezept

zur Rezeptsuche Köfte aus dem Raclette mit Couscoussalat
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Couscous-Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Instant-Couscous
  • 1 Paprika, rot
  • 60 g Tomaten
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 1 Handvoll Minze
  • 1 Zitronen Bio, davon der Saft
  • 30 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Für die Köfte:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 500 g Lammhackfleisch
  • 1 Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1 Ei
  • Semmelbrösel, nach Bedarf
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Olivenöl

1. Für den Couscoussalat den Couscous ca. 10 Minuten in lauwarmem Wasser ausquellen und dann in einem feinen Sieb abtropfen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Die Tomate waschen, halbieren und ebenfalls fein würfeln.

2. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter klein schneiden. Couscous, Paprika, Tomaten und Kräuter mit Zitronensaft und Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Für die Köfte die Knoblauchzehen und die Zwiebel abziehen und beides fein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das Hackfleisch mit Knoblauch, Zwiebel, Petersilie, Kreuzkümmel und dem Ei verkneten.

4. Ggf. Semmelbrösel zugeben, bis die Masse eine gut formbare Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse Bällchen formen und diese in heißem Öl in einer Pfanne rundherum braun braten.

5. Den Käse in Scheiben schneiden. Die Bällchen in die Raclettepfannen geben, mit Käse belegen und im heißen Racletteofen gratinieren. Mit dem Couscoussalat servieren.

Probieren Sie auch diese leckeren türkischen Rezepte, diese orientalischen Rezepte, unseren Couscous-Salat mit Schafskäse, dieses Bulgursalat-Rezept und diese leckeren Rezepte für Bulgur mit Lammfrikadelle und Köttbullar !

Und als Nachtisch: köstliche Baklava


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2705 kJ, 646 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß, 36 g Fett, 170 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Winter/ mediterran/ deutsch/ günstig/ Festlich/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste