Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Raclette Frittierte Zwiebeln - Rezept

zur Rezeptsuche Frittierte Zwiebeln mit Essiggurke, Eisbergsalat und Gouda.
Zutaten für: 8 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Zwiebeln
  • 2 Mehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Ei
  • 6 EL Paniermehl
  • 300 ml Pflanzenöl zum Frittieren GUT&GÜNSTIG Frittier- und Bratöl
  • 200 g Eisbergsalat
  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Mayonnaise GUT&GÜNSTIG Salatmayonnaise
  • 4 Tomaten
  • 4 Essiggurken
  • 250 g Gouda EDEKA Bio Gouda in Scheiben 48% Fett i. Tr.

1. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Mehl auf einen Teller geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei in einer Schale verquirlen. Paniermehl auf einen weiteren Teller geben. Zwiebelringe zunächst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend im Paniermehl wenden. Frittieröl auf 160–170 Grad erhitzen (einen Holzstiel in das heiße Öl halten, wenn sich Bläschen bilden, ist die Temperatur erreicht). Zwiebeln darin goldbraun und knusprig ausbacken. Mit einem Schaumlöffel aus dem Öl nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2. Eisbergsalat in feine Streifen schneiden. Mit Essig, Öl und Mayonnaise vermengen. Tomaten entstrunken und in dünne Scheiben schneiden. Gurken längs halbieren. Gouda in dünne Scheiben schneiden.

3. Die bereitgestellten Zutaten auf die Raclettepfännchen verteilen, zum Schluss mit Goudascheiben belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter dem Raclettegrill gratinieren.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1214 kJ, 290 kcal, 6 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 22 g Fett, 27 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste