Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Quitten-Muffins - Rezept

zur Rezeptsuche Muffins mit Quittenwürfeln und Lavendelsahne.
Zutaten für: 14 Portionen

Für die Muffins:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 380 g Quitten
  • 100 ml Apfelsaft GUT&GÜNSTIG Apfelsaft
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 250 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 Ei
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 75 ml Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 300 g Joghurt, fettarm GUT&GÜNSTIG Fettarmer Joghurt mild

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 10 g Puderzucker
  • 125 ml Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 1 TL Zucker
  • 0,25 TL Lavendelblüten

1. Die Quitten waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Apfelsaft mit Zucker und 1/2 Vanilleschote aufkochen, Quittenwürfel zugeben und ca. 15-20 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Quitten abkühlen lassen, Vanilleschote entfernen, Mark herauskratzen und zu den Quitten geben.

2. Für den Teig Mehl mit Backpulver und Natron vermengen. Aus der anderen Hälfte der Vanilleschote das Mark herauskratzen. Ei mit Zucker, Vanillemark, Öl und Joghurt verrühren und die abgekühlten Quitten mit der Ei-Masse zur Mehlmischung geben und leicht unterrühren.

3. Teig in die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) ca. 30-35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen, aus den Förmchen lösen und auf ein Kuchengitter setzen und vollständig auskühlen lassen.

4. Muffins leicht mit Puderzucker besieben. Sahne mit Zucker steif schlagen. Mit einem Esslöffel je einen Klecks Sahne auf jeden Muffin geben und mit den Lavendelblüten garnieren.

Entdecken Sie weitere Quitten-Rezepte, wie unser Rezept für Quittenmarmelade oder probieren Sie unser leckeres Schokomuffin-Rezept ! Für den Start in den Tag empfehlen wir unsere Frühstücksmuffins!


Vanilleschote auskratzen:

Halbieren Sie die Vanilleschote der Länge nach. Trennen Sie dann mit einem Messerrücken das Mark aus der Schote. Noch ein Tipp: Sie müssen die Schote nicht wegwerfen. Legen Sie die Schote mit Zucker in ein Einmachglas. So können Sie Vanillezucker auch selbst herstellen.

EDEKA zuhause Muffin Backform 12er:

· 2-fach Antihaftbeschichtung

· Maße: 38 x 26 cm für 12 Muffins

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Rührtopf 3,0 l:

· In rot und weiß erhältlich

· Klassisches Design

· Aus robustem Kunststoff

· Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden

· Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 14 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 1 Stunde 35 Min
Je Portion : 900 kJ, 215 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 9 g Fett, 23 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste