Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Quinoa-Wassermelonen-Salat - Rezept

zur Rezeptsuche Sommersalat im Glas mit Quinoa, Melone, Minze und Feta.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Quinoa
  • 50 g Babyspinat
  • 300 g Wassermelone
  • 1 Bund Minze
  • 2 Nektarinen
  • 200 g Feta
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 EL Buttermilch EDEKA Bio Frische Buttermilch
  • 200 g Schmand GUT&GÜNSTIG Haltbarer Schmand
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Spritzer Zitronensaft

1. Quinoa in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen, bis das Wasser klar wird und nicht mehr milchig ist. Sonst schmeckt der Quinoa nach dem Kochen bitter.

2. Dann den Quinoa in einem mittelgroßen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, danach den Deckel auf den Topf setzen und noch mal 10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen. Danach den Quinoa in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Abkühlen lassen und mit dem Olivenöl und einer Prise Salz würzen.

3. Spinat und Minze waschen und trocken schleudern. Minzblätter abzupfen.

4. Wassermelone und Feta in mundgerechte Würfel schneiden.

5. Nektarine in Spalten schneiden.

6. Jetzt das Dressing anrühren: dafür den Schmand mit der Buttermilch glatt rühren. Eventuell noch etwas mehr Buttermilch dazugeben, bis ein cremiges Dressing entsteht. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

7. Nun den Salat in die Gläser schichten: Quinoa gleichmäßig auf die 4 Gläser verteilen, dann einige Spinatblätter darüber geben, Wassermelonen-Würfel darauf, dann Nektarine, Feta und zum Schluss die Minzblätter.

8. Soll der Salat sofort gegessen werden, dann das Dressing darüber geben. Ansonsten das Dressing einzeln aufbewahren und frisch über den Salat geben.

Entdecken Sie auch frische Rucola Salat-Rezepte sowie unser Rezept für veganen Quinoasalat mit Gemüse und Soja-Steaks!

Alles Wissenswerte und leckere Rezepte zum Thema Superfood finden Sie hier!


EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2525 kJ, 603 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 36 g Fett, 80 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Sommer/ exotisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste