Wir lieben Lebensmittel

Quark-Thunfisch-Dip

Unser Quark-Thunfisch-Dip schmeckt zu Gemüsesticks, Brot und Co. und wird mit raffinierten asiatischen Nuancen verfeinert. Probieren Sie selbst!

  • Zubereitungszeit: 5 Min
  • Fertig in: 5 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 kleine Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Thai-Basilikum
  • 80 g Thunfischfilet, im eigenen Saft
  • 1 EL Sesam
  • 1 TL Orangenthymian-Blätter
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl, kaltgepresst
  • 100 g Quark

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Thai-Basilikum fein schneiden. Thunfisch im Saft mit der Gabel zerdrücken.

2. Sesam ohne Zugabe von Fett, unter ständigem rühren, in einer Pfanne rösten.

3. Alle Zutaten miteinander vermischen und kräftig abschmecken.

  • Je Portion: 406 kJ, 97 kcal, 2 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 6 g Fett

Quark-Thunfisch-Dip – Genuss mit Asia-Note

Ein schmackhafter Dip peppt jedes Buffet auf. Unser cremiger Quark-Thunfisch-Dip wird mit asiatischer Note veredelt und überzeugt so jeden Feinschmecker!

Quark-Thunfisch-Dip – würziger Begleiter zu Gemüse und Co.

Dips bereichern jedes Party- und Grill-Buffet und verleihen vielen Beilagen und Hauptspeisen erst den richtigen Pep. Ob zu knackigen Gemüsesticks oder knusprigem Baguette – die cremigen Soßen sind ein fester Bestandteil der modernen Küche.

Unser raffinierter Quark-Thunfisch-Dip verbindet das feine Aroma von Thunfisch und die cremige Quark-Textur mit unerwarteter asiatischer Note aus Thai-Basilikum und Soja. Das Ergebnis ist eine würzige Soße, die zu einer Vielzahl von Lebensmitteln genossen werden kann.

Zutaten für Ihren Quark-Thunfisch-Dip

Unser Quark-Thunfisch-Dip lässt sich mit nur wenigen Zutaten ganz einfach in kurzer Zeit zubereiten. Die Hauptbestandteile der Soße bilden dabei Thunfischfilet und Quark. Diese harmonischen Komponenten erhalten durch Sojasoße, Thai-Basilikum und Sesamöl eine feine asiatische Note, die die cremige Masse geschmacklich aufpeppt. Der so verfeinerte Dip passt toll zu Gemüse aller Art und schmeckt ebenso gut zu Brot und Kartoffeln.

In unseren zahlreichen Dip-Rezepten finden Sie auch Soßen, die hervorragend zu Fisch und Fleisch passen, wie etwa Tzatziki oder scharfer Frischkäsedip.

Quark-Dip: kulinarisch sehr vielseitig einsetzbar

Quark ist ein Sauermilchkäse, der sich durch eine cremige Konsistenz und eine feine Säure auszeichnet. Dieses milde Aroma kann sowohl süß als auch herzhaft verfeinert werden. Und: Die gesunde Zutat punktet mit Eiweiß und Calcium und ist für Vegetarier eine wertvolle Protein-Quelle.

Während der Sommermonate und vor allem während der Grill-Saison ist Quark als Dip sehr beliebt.

Der Käse harmoniert dabei mit jeder Art von Kräutern und Gewürzen. So schmeckt ein mit Salz und Pfeffer, Schnittlauch und Petersilie verfeinerter Quark zum Beispiel zu rohem oder gebratenem Gemüse, Kartoffeln, Pommes, Brot und jeder Form von Fleisch und Fisch.

Der Käse kann aber auch mit einer Vielzahl von Gemüsesorten aufgepeppt werden. So verleihen ihm Radieschen eine angenehme Schärfe und Gurken-Quark-Dip schmeckt frisch und leicht. Wenn Ihre Ernährung vegetarisch ist, Sie beim Kochen Wert auf das i-Tüpfelchen legen oder zum Frühstück gerne Herzhaftes essen, ist ein Dip auch eine hervorragende Beigabe.

Sie sehen: Quark ist sehr vielseitig in der Küche zu verwenden. Er passt nicht nur zu den unterschiedlichsten Speisen, sondern kann auch mit vielen Komponenten und Aromaten verfeinert werden.

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA Produkt aus diesem Rezept