Wir lieben Lebensmittel

Putenmedaillons mit Spinat

Unsere Putenmedaillons überzeugen mit einer cremigen Sauce aus Wein, Thymian und Babyspinat. Das ist blitzschnell gemacht und absolut köstlich!

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 400 g Putenbrust
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 2 Stiele Thymian
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Glas Weißwein, trocken
  • 2 Handvoll Babyspinat

Zubereitung

1. Putenbrüste von beiden Seiten mit Paprikapulver einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Putenmedaillons mit etwa 1/3 der Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 Min. knusprig braten.

3. Thymianblätter von den Stielen zupfen und mit der restlichen Butter in die Pfanne geben. Knoblauchzehe zu den Putenmedaillons pressen und alles ca. 2 Min. köcheln.

4. Wein dazu gießen und alles ca. 20 Min. köcheln lassen. Falls die Flüssigkeit zu wenig wird, einfach Wein nachgießen.

5. Babyspinat hinzufügen und zusammenfallen lassen.

6. Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne servieren.

  • Je Portion: 1587 kJ, 379 kcal, 4,2 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 13 g Fett, 116 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe