Wir lieben Lebensmittel

Putencurry

Asiatisch gewürztes Putengulasch mit Gemüse.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 10 g Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Zitronengras
  • 1 Chilischote
  • 500 g Putenbrustfilet
  • 450 g Steckrüben
  • 200 g Kohlrabi
  • 100 g Lauch
  • 120 g Paprika, rot
  • 100 g Shiitake-Pilz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Curry
  • 250 ml Geflügelfond
  • 400 ml Kokosmilch
  • etwas Koriandergrün

Zubereitung

1. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und beides fein hacken. Zitronengras in feine Ringe schneiden. Chilischote längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

2. Putenbrust in etwa 3 cm große Würfel schneiden.

3. Steckrüben und Kohlrabi schälen, Steckrüben in etwa 4 cm lange und 0,5 cm dicke Stifte, Kohlrabi in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Von den Shiitake-Pilzen die harten Stiele entfernen und die Hüte vierteln.

4. Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen. Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und Chili zugeben und anbraten. Putenfleisch zufügen und mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen. Geflügelfond angießen und 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

5. Steckrüben, Kohlrabi, Lauch, Paprikaschoten zugeben, Kokosmilch angießen und weitere 20 Minuten garen. Shiitake-Pilze in den letzten 5 Minuten untermischen. Nochmals abschmecken, anrichten und mit dem Koriandergrün garnieren.

Lust auf mehr Curry-Rezepte? Probieren Sie dieses Thai Curry-Rezept!

Entdecken Sie auch unsere Wok-Rezepte!

Weiter Rezepte mit Pute: Putenbraten.

  • Je Portion: 2223 kJ, 531 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 32 g Fett, 72 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe