Wir lieben Lebensmittel

Putenbrustsandwich

Weizenbrötchen bestrichen mit einer Creme aus Frischkäse und Wildpreiselbeeren, belegt mit Putenbrust, Tomaten und Salat.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 Brötchen
  • 200 g Frischkäse, natur
  • 40 g Preiselbeeren
  • 150 g Tomaten
  • 20 g Rucola
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • 200 g Putenbrustaufschnitt

Zubereitung

1. Backofen vorheizen und die Brötchen nach Packungsanweisung fertig backen. Abkühlen lassen.

2. Für den Belag Frischkäse in einer Schüssel mit Wildpreiselbeeren glatt rühren.

3. Brötchen längs halbieren.

4. Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in 8 Scheiben schneiden. Rucola von den groben Stielen befreien und mit dem Kopfsalat waschen und gut abtropfen lassen.

5. Die untere Hälfte mit Wildpreiselbeer-Frischkäse-Aufstrich bestreichen, dann mit Tomatenscheiben, Rucola, Kopfsalat und Putenbrust belegen. Die obere Hälfte aufsetzen und servieren.

Sie haben Lust auf selbstgemachte Brötchen? Entdecken Sie, wie Sie leckere Brötchen selber backen!

Lust auf Sandwich? Probieren Sie Kathis Variante als Thunfisch-Sandwich!

  • Je Portion: 1444 kJ, 345 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 9 g Fett, 62 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe