Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Puten-Bambus-Curry - Rezept

zur Rezeptsuche Würziges Thaicurry mit Putenfleisch, Bambussprossen und Gemüse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Putenbrustfilet
  • 400 g Bambussprossen
  • 100 g Lauch
  • 100 g Möhren
  • 100 g Paprika, rot
  • 3 Kaffir-Limettenblätter
  • 6 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 2 TL Currypaste, rot
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

1. Das Putenbrustfilet in dünne Streifen schneiden. Die Bambussprossen abtropfen lassen und beiseite stellen. Den Lauch putzen, längs halbieren, waschen und schräg in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden. Die Möhren waschen, schälen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Zitronenblätter waschen, trocken tupfen, von der mittleren Blattrippe abtrennen und in hauchdünne Streifen schneiden.

2. 4 EL Öl in einem Topf erhitzen, das Fleisch darin kurz anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

3. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Currypaste darin bei mittlerer Hitze 1 Minute anrösten. Die Erdnussbutter einrühren und 1 Minute rösten, bis sie schmilzt. Die Kokosmilch und die halbe Menge Zitronenblätter einrühren und alles zugedeckt 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.

4. Lauch, Möhren, Bambus, Fleisch und Paprika nacheinander in die Kokosmilch geben, vorsichtig mischen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Salz abschmecken. Mit den restlichen Zitronenblättern garnieren.

Tipp: Entdecken Sie unsere köstlichen Wok-Rezepte und auch thailändische Rezepte, wie z. B. dieses Gemüsecurry-Rezept und das Rezept für Curry-Pfanne mit Garnelen! Auch dieses Rezept für Putenspieße begeistert mit asiatischen Gewürzen!

Probieren Sie auch dieses Putenbraten-Rezept!

Beilagentipp:

Dazu passt Basmati- oder Jasminreis.


EDEKA zuhause Fleischmesser 16 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2755 kJ, 658 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 55 g Fett, 101 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste