Wir lieben Lebensmittel

Punsch mit Pistazienkugeln

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Punsch:

  • 1,5 Liter Wasser
  • 3 Beutel Glühfix
  • 1 Liter Aronia-Granatapfel-Direktsaft
  • 150 ml Granatapfelsirup
  • 6 Bio-Orangen
  • 1,5 Limetten

Für die Apfel-Pistazien-Kugeln:

  • 60 g Pistazien, gehackt
  • 150 g Vollkornbutterkekse
  • 1 geh. EL Joghurt
  • 0,5 Apfel, mit Schale gerieben
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 Msp. Garam Masala (Gewürzmischung)
  • 1 Msp. abgeriebene Limettenschale

Zubereitung

1. Wasser zum Kochen bringen und die Gewürzbeutel etwa zehn Minuten im Topf ziehen lassen. Beutel entfernen. Saft und Sirup zugeben und ein weiteres Mal erhitzen.

2. 4 der Orangen auspressen und den Saft zugeben.

3. Übrige Orangen vierteln und anschließend in einen Zentimeter dicke Spalten schneiden. Orange und Punsch auf Gläser verteilen und mit Limettenscheiben verzieren.

4. Pistazien ohne Fettzugabe kurz anrösten und auf einen flachen Teller geben.

5. Butterkekse im Mörser in Etappen grob zerstoßen. Übrige Zutaten mit den Keksbröseln in eine Schüssel geben und gründlich vermischen. Daraus pro Person drei Kugeln formen und diese in Pistazien wenden. Zum Punsch servieren.

  • Je Portion: 1784 kJ, 426 kcal, 68 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 12 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept