Wir lieben Lebensmittel

Prosecco mit Erbeersirup

Sie suchen leckere Getränke für Ihre nächste Sommerparty? Probieren Sie unser Rezept für Prosecco mit selbst gemachtem Erdbeersirup aus!

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 12 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Gläser

Für den Erdbeersirup (ca. 800 ml):

  • 1 kg Erdbeeren
  • 500 g Zucker

Außerdem:

  • 400 ml Prosecco

Zubereitung

1. Die Erdbeeren in ein Sieb geben, vorsichtig abbrausen und gut abtropfen lassen (alternativ: gefrorene Erdbeeren auftauen lassen). Mit einem spitzen kleinen Messer die Kelche entfernen. Die Erdbeeren in einen Rührbecher geben und pürieren.

2. Ein Sieb mit einem Baumwolltuch auslegen und das Fruchtpüree hineinschütten. Das Tuch an den Ecken aufnehmen, zusammendrehen und das Erdbeerpüree gründlich ausdrücken (ergibt ca. 500 ml Saft).

3. Erdbeersaft mit Zucker in einen Topf geben, langsam erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Sirup zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren.

4. Einen Backpinsel in heißes Wasser tauchen und damit die Zuckerkristalle vom Topfrand abstreichen. Den aufsteigenden Schaum wiederholt mit einem Löffel abschöpfen, bis der Sirup klar ist.

5. Den heißen Sirup in saubere Flaschen füllen, diese sofort verschließen und langsam abkühlen lassen. Den Sirup kühl und dunkel lagern, dann hält er sich ca. 6 Monate. Zum Servieren 2 cl Erdbeersirup in jedes Sektglas geben und mit eisgekühltem Prosecco auffüllen. Mit Zitronenmelisse garnieren und genießen.

Weitere tolle Rezepte wie dieses Sangria-Rezept finden Sie in unserer Rezeptdatenbank!

Probieren Sie auch unseren köstlich erfrischenden Switchel-Rezepte!

  • Je Glas: 553 kJ, 132 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Fett, 0 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept