Wir lieben Lebensmittel

Porridge

Satt und vital nach schottischem Vorbild – lassen Sie ein simples Gericht mit den leckeren Porridge-Rezepten von EDEKA in neuem Glanz erstrahlen.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 ml Vollmilch
  • 6 EL Haferflocken, extrazart
  • 1 Birne
  • 2 EL Honig
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

1. Die Milch mit den Haferflocken in einem kleinen Topf unter Rühren zum Kochen bringen. Nach ca. 1 Minute vom Herd nehmen und zugedeckt 3-4 Minuten quellen lassen.

2. Währenddessen die Birne vierteln und entkernen. Den Honig in einem Topf erhitzen und die Birne hineingeben. Für 2-3 Minuten die Birne im Honig karamellisieren lassen, dabei gelegentlich umrühren. Mit ca. 2 EL Wasser ablöschen.

3. Den Apfel waschen und schälen. Das Fruchtfleisch auf einer Apfelreibe bis auf das Kerngehäuse und den Stielansatz fein abreiben.

4. Den geriebenen Apfel unter den Haferbrei rühren. Die Karamellbirnen auf dem Porridge anrichten und mit Pistazien bestreuen.

Lust auf noch mehr Frühstücksideen? Probieren Sie unser Haferbrei-Rezept, leckeren Bananen-Brei, Overnight Oats oder dieses Rezept für Haferflockenbrei. Entdecken Sie auch leckere Rezepte für Kinder.

Sie können auch lecker mit Haferflocken backen! Probieren Sie es aus mit unserem Haferflockenkuchen!

  • Je Portion: 1415 kJ, 338 kcal, 60,4 g Kohlenhydrate, 9,6 g Eiweiß, 9,7 g Fett, 9 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Porridge-Rezept – Energie für den Tag mit Haferflocken

Porridge ist ein wahrer Alleskönner: unglaublich lecker, schnell zubereitet und eine nahrhafte Kraftbombe, die nicht belastet. Die Porridge-Rezepte von EDEKA überzeugen durch vorzüglichen Geschmack und Ideenvielfalt.

frischem Obst, Beeren und TrockenfrüchtenPorridge-Rezept: Warmer Sattmacher in köstlichen Variationen

Porridge ist nichts Anderes als Haferbrei. Hinter beiden Begriffen verbirgt sich ein äußerst schmackhaftes Gericht, das uns Energie für den Tag gibt.

Mit Porridge-Rezepten von EDEKA ermöglichen Sie sich und Ihrer Familie einen Start in den Tag, in dem viel Power steckt. Porridge belastet nicht und versorgt mit wertvollen Vitaminen. Die Zubereitung dauert gerade einmal eine Viertelstunde, denn die Haferflocken brauchen nur ein paar Minuten, um in heißer Milch zu quellen. Mischen Sie geriebenen Apfel darunter und fertig ist eine warme Mahlzeit, die nicht nur Kinderherzen höherschlagen lässt.

In der traditionellen chinesischen Medizin wird Hafer unter anderem zur Regulierung des Blutzuckerspiegels eingesetzt. Vermutlich haben die alten Römer den Hafer nach Deutschland gebracht, die ihn in großen Mengen an ihre Pferde verfütterten. Heutige Pferdebesitzer verwöhnen ihre edlen Lieblinge noch immer gerne mit dem glutenarmen Getreide. Auch für uns Menschen sind die Vitamine B und E, Selen, Magnesium und Kalium für eine ausgewogene Ernährung unerlässlich. Und all das steckt in Haferflocken.

Peppen Sie zarte oder kernige Haferflocken mit frischen Beeren, Zimt, Mandeln und Anis auf. Mit dem Rezept für Porridge mit Beeren geben Sie Ihrem Haferbrei einen zusätzlichen Kick an Vitaminen.

Getreidebrei und Müsli mit Pfiff: Porridge-Rezepte

Haferflocken sind in der Regel der Hauptbestandteil eines leckeren Müslis. Durch den leicht süßlichen Eigengeschmack passen neben Milch hervorragend frische Früchte dazu. Lassen Sie sich von dem Frühstücksmüsli inspirieren: Frisches Obst, Beeren und Trockenfrüchte sorgen für ein fruchtiges Geschmackserlebnis. Verzichten Sie auf Zucker und süßen Sie mit Honig oder Ahornsirup. Das bringt nicht nur ein Plus an Geschmack, sondern auch an Vitamin C und Niacin, Kalzium und Magnesium.

Zur Abwechslung können Sie Haferflocken auch durch Dinkelflocken ersetzen. Wie bei diesem Rezept für Getreide-Brei. Dinkel hat einen ähnlich hohen Anteil an Eiweiß und essentiellen Aminosäuren wie Hafer und ist im Allgemeinen sehr gut verträglich. Die Schotten, die das Porridge erfunden haben, gaben etwas Salz in den feinen Getreide-Brei und reichten dazu feine Sahne, kalte Milch oder Buttermilch. Gesüßt wurde nur für Kinder.

Der Brei kam nicht nur zum Frühstück auf den Tisch, sondern auch als kraftspendendes, leckeres Mittagessen oder leicht verdauliches Abendessen.

Tun Sie sich und Ihrer Familie mit den Porridge-Rezepten von EDEKA etwas Gutes und verwöhnen Sie alle mit einer gesunden Köstlichkeit zu jeder Tageszeit.

EDEKA Produkt aus diesem Rezept