Wir lieben Lebensmittel

Pollo tonnato

Gebratene Hähnchenbrust mit Thunfischsauce.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Dose Thunfisch
  • 100 g Schmand
  • 40 g Kapern
  • 0,5 Zitrone

Zum Bestreuen:

  • Kapern

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilet kurz abwaschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und von allen Seiten salzen und pfeffern.

2. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Filets einlegen und von jeder Seite etwa 8-10 Minuten braten, dabei immer wieder wenden. Herausnehmen, in Alufolie wickeln und abkühlen lassen.

3. Thunfisch abtropfen lassen. Schmand, abgetropfte Kapern und Saft der halben Zitrone zugeben, pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Das Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten.

5. Die Thunfischsauce daneben anrichten und mit Kapern bestreuen.

6. Nach Belieben mit Weißbrot servieren.

  • Je Portion: 867 kJ, 207 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 10 g Fett, 65 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe