Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Pochierter Kabeljau "pikant" - Rezept

zur Rezeptsuche Kabeljau pochiert, mit gebratenen Garnelen und pikanter Tomatensauce.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die pikante Tomatensauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Dose Tomaten, in Stücken
  • 60 g Zwiebel
  • 1 kleine Chilischote, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Paprika, rot
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer

Für den Kabeljau:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Kabeljau-Filets
  • 250 ml Fischfond
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 100 g Suppengemüse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Für die Garnelen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Garnelen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 EL Basilikum
  • 0,5 EL Petersilie
  • 300 g Ciabatta-Brot GUT&GÜNSTIG Ciabatta-Brot

Sauce:

1. Dosen-Tomaten in einen Topf geben.

2. Peperoni längs halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

3. Gemüse in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.

Fisch:

1. Die Kabeljaufilets gut abtropfen lassen, in etwa 2 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Fischfond mit Weißwein in einen flachen Topf geben. Das Suppengemüse putzen bzw. schälen und klein schneiden. In den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und 15 Minuten leise köcheln lassen, damit der Sud Geschmack bekommt.

3. Die Fischwürfel einlegen und darin in 2-3 Minuten pochieren lassen.

4. Die King Prawns trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin von jeder Seite 1-2 Minuten braten.

Entdecken Sie weitere Kabeljau-Rezepte !

Ciabatta:

1. Ciabatta Brot nach Packungsanweisung fertig backen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten.

2. Tomatensauce nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten. Fischwürfel aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit den Garnelen und den Brotscheiben auf den Tellern anrichten. Mit den fein geschnittenen Kräutern bestreuen und servieren.

Backen Sie Ciabatta mit unserem Ciabatta-Rezept selbst nach!


Pochieren:

Als Pochieren bezeichnet man die Gartemethode, bei der das Gargut auf sanfte Weise in heißer, aber nicht kochender Flüssigkeit garzieht. Die Temperatur sollte nicht höher als 75 °C bis 90 °C sein.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 1951 kJ, 466 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 7 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste