Wir lieben Lebensmittel

Pochierte Äpfel mit Eis

Hier trifft Heiß und Kalt zusammen: in Rotwein pochierte Äpfel mit Vanille-Eis.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 750 ml Rotwein
  • 125 g Zucker
  • 2 Nelken
  • 1 Zimtstange
  • 4 Äpfel
  • 4 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

1. Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. Zitrone waschen, trocken tupfen und mit dem Sparschäler 2 Scheiben Haut abziehen, Vanilleschote längs halbieren.

2. Rotwein, Zucker, Nelken, Zimtstange, Zitronenscheiben und Vanilleschote in einem ofenfesten Topf aufkochen.

3. Währenddessen die Äpfel schälen, in den kochenden Sud geben, anschließend den Topf im Ofen 30–40 Min. garen.

4. Topf aus dem Ofen nehmen, Äpfel auf einen Servierteller geben. Sud auf dem Herd bei starker Hitze zur Hälfte reduzieren. Äpfel zurück in den Topf geben und mit Vanille-Eis servieren.

  • Je Portion: 1968 kJ, 470 kcal, 70 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 6 g Fett, 112 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe