Wir lieben Lebensmittel

Plätzchen-Tannenbaum

Bunte Butterplätzchen in Tannenbaum-Form

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Stück

Für die Plätzchen:

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Zucker
  • 300 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 Salz
  • 0,5 TL Lebensmittelfarbe, grün
  • 0,25 TL Lebensmittelfarbe, rot

Zum Dekorieren:

  • 1 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 3 EL Zuckerperlen, bunt

Zubereitung

1. Mehl, Butter, Zucker und Salz zügig vermischen und mit den Eiern zu einem glatten Teig verkneten.

2. Den Teig in zwei Teile teilen: einmal ca. 2/3, einmal ca. 1/3. Jetzt Einmalhandschuhe anziehen und unter die größere Hälfte die grünen Lebensmittelfarbe kneten. Unter die kleinere Hälfte die rote Lebensmittelfarbe kneten. Beide Teige in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Tipp: Natürliche Alternativen zum Färben sind z.B. 2-3 EL Matcha-Pulver (grün) und 1-2 EL Rote-Bete-Saft (rot). Wenn Saft verwendet wird, ein wenig mehr Mehl zum Teig geben.

3. Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

4. Grünen und roten Plätzchenteig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Jetzt mit Stern- oder Blumen-Ausstechern unterschiedlich große Motive ausstechen. Es werden mindestens 5-6 unterschiedliche Größen benötigt um einen Plätzchenbaum zu bauen. Von jeder Größe 6-8 Plätzchen ausstechen.

5. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 Minuten im Ofen backen. Dann abkühlen lassen.

6. Für den Zuckerguss das Eiweiß mit einem Handrührgerät steif schlagen und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Einen Spritzer Zitronensaft dazu geben.

7. Die abgekühlten Kekse nach Größen sortieren. Mit dem größten Plätzchen beginnen: einen Klecks Zuckerguss in die Mitte geben und das nächstkleinere Plätzchen darauf setzen. Mit den übrigen Plätzchen ebenso verfahren: der Größe nach mit Zuckerguss zusammenbauen, das oberste Plätzchen aufrecht darauf setzen.

8. Jetzt den restlichen Zuckerguss in einen Spritzbeutel geben und die Bäumchen mit den Crispies als Christbaumschmuck dekorieren. Dazu immer einen kleinen Tupfer Zuckerguss an die Plätzchen-Ecken geben und rundum mit Crispies bestücken.

9. Zum Schluss die Bäume mit Puderzucker bestäuben.

Tolle weitere Ideen für Geschenke aus der Küche finden Sie hier!

  • Je Stück: 3358 kJ, 802 kcal, 115 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 34 g Fett, 142 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe