Wir lieben Lebensmittel

Plätzchen-Lollis

Plätzchen-Lollis, auch ideal als Mitbringsel.

  • Zubereitungszeit: 70 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
26 Stück
  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Päckchen Orange-Back (Orangenabrieb)
  • 1 Ei
  • 200 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 2 TL Zitronensaft
  • Lebensmittelfarbe, rot
  • Zuckerperlen, silber
  • Puderzucker zum Besieben

Zubereitung

1. Mehl, Butter in Stückchen, Zucker, Orange-Back und Ei mit den Knethaken des Hand-rührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Weihnachtsmotive (Engel, Sterne, Flügel, Tannenbäume) ausstechen. Holzspieße vorsichtig zu einem Drittel in die Kekse stechen. Lollis auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) ca. 15 Minuten backen.

3. Auf Kuchengittern auskühlen lassen. Puderzucker sieben. Eiweiß, Puderzucker und Zitronensaft zu einem festen Guss verrühren. Ein Drittel Guss mit roter Lebensmittelfarbe mischen. Roten und weißen Guss in je 1 Spritzbeutel füllen und Plätzchen mit Guss und Zuckerperlen verzieren.

Entdecken Sie weitere Weihnachtsplätzchen-Rezepte!


Tipp: Selbstgemacht ist einfach am besten. Bringen Sie auf die nächste Weihnachts-Party tolle Geschenke aus der Küche mit!

  • Je Stück: 716 kJ, 171 kcal, 21 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 8 g Fett