Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pitta-Brot mit Braten - Rezept

zur Rezeptsuche Schneller Snack für Zwischendurch: Unser leckeres Pita-Brot mit Weißkraut, Paprika-Paste und Schweinebraten ist in zehn Minuten zubereitet!
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Pita-Brot
  • 1 EL Ajvar-Paste (Paprika-Paste)
  • 25 g Weißkraut
  • 2 Scheiben Schweinebraten

1.) Pittabrot auf dem Toaster 5 Minuten toasten und kurz auskühlen lassen. Endkappe abbrechen, damit Sie das Brot füllen können.

2.) Ajvar in das Pitta-Brot verstreichen und Kraut oder Salat hinein geben.

3.) Abschließend den Braten auf das Kraut legen und genießen.

Essen Sie dazu noch eine in Scheiben geschnittene Tomate mit Kräutern bestreut, dann stimmt der Mix!

Im Backfieber? Probieren sie auch diese Brot-Rezepte .


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 1 Portionen
Zubereitungszeit: 5 Min
Fertig in: 10 Min
Je Portion : 1461 kJ, 349 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 24,5 g Eiweiß, 10 g Fett, 51,6 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Abendessen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste