Wir lieben Lebensmittel

Pilze auf Blattsalat

Überbackene Pilze auf Blattsalat.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 400 g Blattsalatmischung
  • 3 Schalotten
  • 200 g Austernpilze
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Ziegenweichkäse

Für das Dressing:

  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Paprika, edelsüß
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 3 EL Petersilie

Dazu:

  • 4 Baguette-Brötchen

Zubereitung

1. Blattsalat waschen und trocken schleudern. Auf 4 Tellern anrichten.

2. Schalotten in feine Ringe schneiden und über dem Salat verteilen.

3. Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen.

4. Pilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine ofenfeste Form legen. Mit Öl, Pfeffer, Salz und gewürfeltem, bzw. in Scheiben geschnittenem Käse belegen, 10 Minuten überbacken.

5. Zwischenzeitlich das Dressing zubereiten und die Cocktailtomaten vierteln.

6. Dressing über den Salat geben. Pilze und Tomaten darüber verteilen, die Petersilie hacken und über den Salat streuen. Dazu die Baguettebrötchen servieren.

  • Je Portion: 1415 kJ, 338 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept