Wir lieben Lebensmittel

Pilz-Kartoffelomelett

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 150 g Champignons
  • 10 Eier
  • 75 ml Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Pflanzenöl
  • 2 EL Butter
  • Petersilie

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffel- und Pilzscheiben darin von allen Seiten leicht gebräunt anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Die Butter als Flocken in einer beschichteten Pfanne erhitzen und 1/4 der Kartoffeln und Champignons in der Pfanne verteilen. 1/4 der Ei-Mischung darin verteilen und kurz zu einem Omelett stocken lassen. Das Omelett auf ein Backblech mit Backpapier gleiten lassen.

4. So häufig wiederholen, bis 4 Omeletts gebraten sind. Die Omeletts im vorgeheizten Backofen 5-7 Minuten fertig backen und dann sofort servieren.

Entdecken Sie weitere Omelett-Rezepte und diese Champignon-Rezepte!


Kartoffelliebhaber? Entdecken Sie weitere Kartoffelrezepte und unser Rezept für Bauernfrühstück!

  • Je Portion: 1633 kJ, 390 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 26 g Fett, 605 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe