Wir lieben Lebensmittel

Pilz-Graupen-Eintopf

Pilz-Graupen-Eintopf mit Bergkäse.

  • Zubereitungszeit: 70 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 100 Portobello (großer brauner Champignon)
  • 100 g Kräuterseitlinge
  • 200 g Champignons, braun
  • 100 g Möhren
  • 200 g Knollensellerie
  • 125 g Zwiebeln
  • 20 g Staudensellerie
  • 300 g Blumenkohl
  • 125 g Graupen (Kochgerste, Rollgerste)
  • 100 g Bergkäse
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2 Stängel Petersilie
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Sahne
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Pilze säubern, in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren, Knollensellerie und Zwiebeln schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Staudenselleriestangen inklusive Blätter grob hacken. Blumenkohl in Röschen zerteilen. Graupen in einem Sieb gut abspülen. Bergkäse grob reiben. Schnittlauch waschen, Petersilienblätter abzupfen, beides grob schneiden.

2. Öl in einem Topf erhitzen und Möhren, Zwiebeln und beide Selleriesorten darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Minuten anbraten. Hitze erhöhen, Pilze dazugeben, weitere 4 Minuten anbraten, dann mit Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen, Blumenkohl und Graupen dazugeben und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen.

3. Sahne hinzufügen und ohne Deckel weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Käse und Kräutern bestreut servieren.

Weitere Champignon-Rezepte und ein leckeres Rezept für Pizzasuppe finden Sie hier!

Probieren Sie auch unser Gerstensuppe-Rezept!

  • Je Portion: 1717 kJ, 410 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 23 g Fett, 45 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe