Wir lieben Lebensmittel

Pilz-Gemüse-Tarte

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 57 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Teig:

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Magerquark
  • 1 EL Oreganoblättchen, frisch
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Kurkuma

Für das Blech und zum Ausrollen:

  • 1 Handvoll Buchweizenmehl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Maisgrieß (Polenta)

Für den Belag:

  • 2 Paprika, orange
  • 1 kleine Aubergine
  • 50 g geräucherter Schinken, in Scheiben
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 100 g Champignons, braun
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Liebstöckel
  • 150 g Weichkäse mit Rotkultur, gewürfelt

Zubereitung

1.) Die Zutaten für den Teig mit den Händen verkneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in der Größe eines Backblechs ausrollen. Backblech mit Butter einfetten und den Grieß darüberstreuen. Teig darauflegen, festdrücken und 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

2.) Paprika, Aubergine und Schinken in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in Röllchen und Pilze in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch fein würfeln

3.) Zunächst die Paprika- und Auberginen-Streifen mit Zwiebeln und Knoblauch in Öl 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, anschließend Pilze zugeben und weitere 3 Minuten braten. Die Masse mit dem Schinken auf dem vorgebackenen Teig verteilen und mit Liebstöckel und Käse bestreuen, weitere 15 Minuten backen. Sofort servieren.

  • Je Portion: 2181 kJ, 521 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 26 g Fett, 35 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept