Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Pflücksalat mit Forelle - Rezept

zur Rezeptsuche Pflücksalat mit Forellenfilet-Frischkäsenocken.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Nocken und den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Forellenfilet, geräuchert
  • 75 g Frischkäse, natur EDEKA Bio Frischkäse natur 65% Fett i. Tr.
  • 1 Möhre
  • 100 g Kopfsalat
  • 100 g Radicchio

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 EL Balsamico-Essig EDEKA Italia Aceto Balsamico Invecchiato
  • 2 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Scheiben Vollkorntoast

1. Forellenfilet grob zerpflücken und mit dem Frischkäse zu einer cremigen Masse verrühren.

2. Karotte grob raspeln und zusammen mit dem Salat auf 4 Tellern anrichten.

3. Aus der Fisch-Frischkäsemasse mit Hilfe von 2 Teelöffeln 8 kleine Nocken abstechen und diese auf dem Blattsalat verteilen.

4. Die restliche Frischkäsemasse mit den Dressingzutaten verrühren, abschmecken und über dem Salat verteilen.

5. Toast toasten und diagonal halbieren. Toastecken zum Salat reichen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

· Mit 4 verschiedenen Reibeflächen z.B. für Rohkostsalat

· Rostfreier Edelstahl

· Stabiler Griff

· Antirutsch-Umrandung

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 904 kJ, 216 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 12 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste