Wir lieben Lebensmittel

Pflaumendessert

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 300 g Pflaumen
  • 150 ml Pflaumensaft
  • 1 EL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Msp. Lebkuchengewürz
  • 300 ml Soja-Joghurt
  • 65 ml Kokosöl
  • 150 g Softpflaumen

Dazu:

  • 4 gluten- und laktosefreie Kekse

Zubereitung

1. Pflaumen entkernen und 1 Pflaumen zurück stellen. Pflaumen mit Pflaumensaft, Johannisbrotkernmehl und Lebkuchengewürz pürieren.

2. Die Pflaumencreme auf 4 Dessertgläser verteilen.

3. Soja-Joghurt mit flüssigem Kokosöl und den getrockneten Pflaumen pürieren.

4. Die Soja-Pflaumencreme auf die Pflaumencreme schichten. Die zurück gestellten Pflaume vierteln und auf den Desserts anrichten. Kühl stellen. Jedoch mindestens 1 Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen. Dann entfaltet sich das Aroma.

Entdecken Sie auch Kathis Rezept für leckeren Pflaumenkuchen mit Streuseln!

  • Je Portion: 1683 kJ, 402 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 22 g Fett, 0,2 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept