Wir lieben Lebensmittel

Pflaumen-Tarte

Pflaumen-Tarte.

  • Zubereitungszeit: 55 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für den Teig:

  • 400 g Mürbeteig
  • etwas Weizenmehl
  • 350 g Pflaumen
  • 150 g Mirabellen
  • 2 EL Puderzucker

Für die Mandelcreme:

  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Mandeln, gemahlen

Zubereitung

1. Den Backofen auf 210 Grad vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Tarteform buttern und mit dem Teig bis zum Rand hoch auslegen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Den Boden mit Backpapier abdecken und mit den getrockneten Bohnen beschweren. Im Backofen für 10 Minuten vorbacken.

2. Inzwischen Zwetschgen und Mirabellen waschen, halbieren und die Kerne herauslösen. Den Tarte-Boden aus dem Backofen holen, abkühlen lassen und das Backpapier mit den Bohnen entfernen.

3. Den Backofen auf 180 Grad herunter stellen. Sahne, Zucker, Eier und die geriebenen Mandeln in einer Schüssel verrühren. Die Mandelcreme auf dem Teigboden verteilen, mit den Pflaumen belegen. Im Backofen für 20 Minuten backen.

4. Inzwischen den Puderzucker mit 2 EL Wasser verrühren, den Kuchen im Backofen damit bepinseln und weitere 5 Minuten backen. Die Tarte aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und servieren.

Lust auf mehr Rezepte mit Zwetschgen? Probieren Sie unser Zwetschgenkuchen-Rezept oder unser köstliches Rezept für Zwetschgen-Muffins!

Entdecken Sie auch unseren leckeren Mirabellenkuchen oder saftigen Zucchinikuchen!

  • Je Portion: 2219 kJ, 530 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 31 g Fett, 116 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe