Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Pfeffersteak mit Macadamia - Rezept

zurück Pfeffersteak mit Macadamia-Kruste und Salat.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Steaks:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Macadamien
  • 2 EL Pfeffer, grob
  • 1 TL Thymian
  • 4 Rinderfiletsteaks
  • 1 EL Erdnussöl

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Fenchelknolle
  • 200 g Rotkohl
  • 100 g Rucola
  • 2 Schalotten
  • 3 EL Balsamico-Essig GUT&GÜNSTIG Aceto Balsamico di Modena
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 4 EL Macadamianussöl oder Erdnussöl
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz

Steaks:

1. Die Macadamianüsse grob hacken, bei milder Hitze unter ständigem Rühren in der Pfanne rösten. Die Hälfte davon mit Pfeffer und Thymian pürieren, die andere Hälfte zur Seite stellen.

2. Fleisch mit Öl bepinseln. Steaks in einer geölten Alugrillschale auf dem Grill oder in der Pfanne von beiden Seiten 4 Minuten anbraten. Seiten kurz anbraten.

3. Pürierte Macadamiapaste auf den Steaks verteilen und die Hälfte der gehackten Nüsse darauf festdrücken. Abdecken und an der Seite des Grills oder im Backofen bei 60 Grad 10 Minuten nachziehen lassen.

Salat:

1. Fenchel und Rotkohl ohne Strunk in feine Streifen, Rucola in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Für das Dressing die Schalotten in feine Streifen schneiden und mit den übrigen Zutaten vermischen.

3. Dressing mit Salatzutaten mischen, diesen auf vier Tellern anrichten und mit den übrig geblieben Nüssen bestreuen.

4. Steaks in Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Dazu passen geröstetes Sandwichtoast oder gegrillte Kartoffeln.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rotkohl vorbereiten:

Entfernen Sie die äußeren Blätter, anschließend halbieren und vierteln Sie den Rotkohl. Nun können Sie den Kohl fein schneiden oder mit einem Hobel fein hobeln. Tragen Sie bei der Zubereitung Einmal-Handschuhe, das verhindert die Rotfärbung der Hände.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min
Fertig in: 35 Min
Je Portion : 2479 kJ, 592 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 29 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Salate/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ premium/ Festlich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste