Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Pfannkuchen mit Lauchfüllung - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:

Für die Pfannkuchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Eier
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser, classic
  • Salz
  • 0,5 TL Agavendicksaft

Zum Ausbacken:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 TL Rapsöl

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Stange Lauch
  • 0,5 Zucchini
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 50 g Sprossen-Mix
  • 40 g gekochter Schinken, in Streifen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Antipast-Creme mit Feta

Zum Überbacken:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 40 g Hartkäse, gerieben

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfannkuchen-Zutaten verquirlen und einige Minuten quellen lassen. Nacheinander in heißem Rapsöl vier große Pfannkuchen ausbacken und zwischen zwei großen Tellern lagern, damit sie nicht austrocken.

2. Für die Füllung Lauch putzen und in feine Streifen schneiden, Zucchino längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Beides in heißem Rapsöl fünf Minuten braten. Anschließend Sprossen und Schinkenstreifen unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Pfannkuchen jeweils mit Antipasti-Creme bestreichen. Mit Gemüse belegen und aufrollen. Pfannkuchen in eine Auflaufform legen und mit Käse bestreut 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene überbacken.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

- Dinkelvollkornmehl kann gut gegen eine glutenfreie Mehlsorte wie Teffmehl oder Buchweizenmehl ausgetauscht werden. Hierbei sollte allerdings beachtet werden, dass ein glutenfreier Teig leicht reißt. Backen Sie in diesem Fall den Pfannkuchen bei eher niedriger Temperatur aus und wenden Sie ihn erst, wenn der Teig an der Oberfläche angetrocknet ist. Hilfreich ist hier – aber auch bei herkömmlichen Pfannkuchen – das Wenden mit Hilfe eines großen Tellers.

- Eier können jeweils durch einen Esslöffel Sojamehl, das mit zwei Esslöffel Wasser angerührt wurde, ersetzt werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2801 kJ, 669 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 35 g Fett, 305 mg Cholesterin, 7,1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste