Wir lieben Lebensmittel

Pfannkuchen mit Lauchfüllung

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Pfannkuchen:

  • 2 Eier
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Mineralwasser, classic
  • Salz
  • 0,5 TL Agavendicksaft

Zum Ausbacken:

  • 2 TL Rapsöl

Für die Füllung:

  • 0,5 Stange Lauch
  • 0,5 Zucchini
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 50 g Sprossen-Mix
  • 40 g gekochter Schinken, in Streifen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Antipast-Creme mit Feta

Zum Überbacken:

  • 40 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

1. Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfannkuchen-Zutaten verquirlen und einige Minuten quellen lassen. Nacheinander in heißem Rapsöl vier große Pfannkuchen ausbacken und zwischen zwei großen Tellern lagern, damit sie nicht austrocken.

2. Für die Füllung Lauch putzen und in feine Streifen schneiden, Zucchino längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Beides in heißem Rapsöl fünf Minuten braten. Anschließend Sprossen und Schinkenstreifen unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Pfannkuchen jeweils mit Antipasti-Creme bestreichen. Mit Gemüse belegen und aufrollen. Pfannkuchen in eine Auflaufform legen und mit Käse bestreut 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene überbacken.

  • Je Portion: 2801 kJ, 669 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 35 g Fett, 305 mg Cholesterin, 7,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept